Heilpraktiker & Naturheilpraxis

 in Achim und  Zeven

Osteopathie nach Jones

Osteopathische Behandlung der Schmerzpunkte

Es handelt sich um eine sanfte und wirkungsvolle osteopathische Methode, zur umfassenden Behandlung vieler Störungen im Bewegungsapparat, wie z.B. akute, aber auch chronische Schmerzen, Fehlstellungen und Bewegungseinschränkungen.

Zur Behandlung werden die Schmerzpunkte an den verspannten oder verkürzten Muskeln, Faszien oder Bändern gedrückt. Gleichzeitig wird das betroffene Gelenk in eine möglichst schmerzfreie Position gebracht und dort gehalten.

In dieser Zeit werden die Muskelspindeln neu programmiert, die erhöhte Spannung lässt nach und führt somit zu einer spontanen Entspannung.
Nach langsamer passiver Rückkehr in die Neutralstellung ist der Schmerz deutlich verringert.

Für die Patienten/innen ist dieses Vorgehen in der Regel schmerzfrei und angenehm.

Die Anzahl der Behandlungen ist davon abhängig, wie lange die Beschwerden vorher bestanden haben.  Sie benötigen 2  bis 10 Behandlungen in immer größer werdenden Abständen.
Eine Behandlung kann bis zu 60 Minuten dauern und kostet  60,- Euro.